Somalischer Weihrauch (Boswellia Carterii) 1.ster Grad

-

MwSt. wird nicht ausgewiesen (Kleinunternehmer, § 19 UStG), zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 5 Werktage

Somalischer Weihrauch, mit leicht bräunlichen und grünen Akzenten im Harz. Der Weihrauch wird in trockenen und steinigen Gebieten am Osthorn von Afrika geerntet. Der somalische Weihrauch ist sehr verbreitet und wird auch in Kirchen verwendet, ein Grund dafür ist, dass er  preisgünstig ist, trotz seiner feinen Qualität (1.ster Grad). 

 

Olfaktorische Beschreibung

Der somalische Weihrauch riecht süß-würzig mit präsenter heller Zitrusnote. Er wirkt belebend und gibt der ganzen Wohnung einen angenehmen sauberen Duft.











Rechtlicher Hinweis:
Die Kräuter und Hölzer, die wir verkaufen, sind ausschließlich zum Räuchern geeignet. Falls sie unter Krankheiten leiden, wie Asthma oder anderen Krankheiten, die negativ auf Rauch reagieren, raten wir die Nutzung von unseren Produkten nur unter vorheriger Absprache mit einem Arzt. Lagern sie ihre Räucherstoffe außerhalb der Reichweite von Kindern und Tieren, achten sie auf die Brandgefahr bei dem Verwenden von Kerzen und Kohle und sorgen sie für sicheren Halt beim Brennkörper, sowie ein feuerfestes Gefäß.